Nordthailand

Radfahren: 3 schöne Tage um Chiang Rai für bergfeste Radler

Eine Radtour in Nordthailand für ein verlängertes Wochenende von Chiang Rai aus. Ca. 100 km pro Tag auf kleinen, wenig befahrenen Straßen. Am 2. Tag 1400 Höhenmeter. Beste Reisezeit: November und Dezember. Ich habe es nicht mehr zuhause ausgehalten. Nachdem ich wegen Corona monatelang nicht reisen durfte, musste ich raus. Heiße Jahreszeit? Egal. Dann fahre …

Radfahren: 3 schöne Tage um Chiang Rai für bergfeste Radler Weiterlesen »

Triathlon Thailand – Wird Chiang Rai das neue Zentrum im Norden?

Was macht eine Region zum idealen Trainingsgebiet für Triathlon im Winter? Diese Frage haben sich schon viele Athleten, Veranstalter und Trainer gestellt. Da ich die meiste Zeit des Jahres – insbesondere das Winterhalbjahr – hier verbringen, erfahre ich die Antwort jede Woche neu – die Provinz Chiang Rai ganz im Norden Thailands. Ich trainiere wieder …

Triathlon Thailand – Wird Chiang Rai das neue Zentrum im Norden? Weiterlesen »

Big Buddha Chiang Rai

Der weithin sichtbare Big Buddha in Chiang Rai

Schon vom Flugzeug aus ist sie im Westen zu sehen, die 69 Meter hohe, strahlend weiße Statue des Wat Huay Pla Kang – genannt großer Buddha Chiang Rai. Die Statue ist erst vor wenigen Jahren erbaut worden und schon ein super beliebtes Ausflugsziel für Touristen aus Thailand, China und den westlichen Ländern. Die Anlage ist …

Der weithin sichtbare Big Buddha in Chiang Rai Weiterlesen »

Ein besonderes Erlebnis – eine Beerdigung in einem Akha-Dorf

Neulich hatte ich die Gelegenheit eine Zeremonie in einem Akha-Dorf mitzuerleben. Die Akha sind ein Bergvolk hier im Norden von Thailand mit einer eigenen Sprache und einer eigenen Kultur. Ihre traditionelle Kleidung kann man in Chiang Rai, Mae Salong oder auf Märkten als Andenken kaufen. Allerdings ist es selten geworden, dass eine große Gruppe diese …

Ein besonderes Erlebnis – eine Beerdigung in einem Akha-Dorf Weiterlesen »

Meine kleinen Abenteuer beim Fahrradfahren in Thailand

Also wenn mich einer fragt, ob ich bei Bike for Dad dabei war, dann kann ich sagen „doch ja“, auch wenn mein Name in keiner Liste auftaucht. Denn registrieren konnte ich mich nicht mehr. Und das kam so … Dieser Tag war mal wieder „Stefan Wagner Spezial“. Es ging um Fahrradfahren in meinem geliebten Nordthailand. …

Meine kleinen Abenteuer beim Fahrradfahren in Thailand Weiterlesen »

Liam Nam Kok Nationalpark Thailand

Camp im Nationalpark mit Wanderung zum Wasserfall

Frage an meine Erlebnispädagogik-Kollegen und Alle, die mit Jugendlichen arbeiten: Was passiert, wenn man 30 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 11 und 18 Jahren mit auf ein Zelt-Camp im Nationalpark nimmt und sie richtig herausfordert mit einer 2-stündigen Wanderung zu einem Wasserfall? Und wenn man sie nicht ständig motiviert und die Gruppe zusammen hält, …

Camp im Nationalpark mit Wanderung zum Wasserfall Weiterlesen »

Wohin kommen geweihte thailändische Buddha-Statuen, wenn sie kaputt sind? Auf den Friedhof!

Genau so kann man sich das vorstellen, wenn man sich im Wat Umong in Chiang Mai, der zweitgrößten Stadt Thailands, den „Friedhof“ der Buddha-Statuen anschaut. Bei einer Reise in den Norden Thailands ist Chiang Mai gleichermaßen ein beliebtes Ziel für kulturell Interessierte und Naturliebhaber. Neben den vielen schönen Tempeln im Zentrum, der Altstadt von Chiang …

Wohin kommen geweihte thailändische Buddha-Statuen, wenn sie kaputt sind? Auf den Friedhof! Weiterlesen »

Der Mae Sai Loop

Eine Tour mit dem Roller in der wunderschönen Umgebung von Mae Sai in Nordthailand. Zur Abwechslung habe ich mal einen Gastartikel geschrieben. Bei Indiana Backpacker. Andre bietet Reisestories und -tipps mit kulturellem Hintergrund aus der ganzen Welt. Der Mae Sai Loop im nördlichen Teil der Provinz Chiang Rai. Diese Runde um Mae Sai fahre ich …

Der Mae Sai Loop Weiterlesen »