Blog

Meine kleinen Abenteuer beim Fahrradfahren in Thailand

Also wenn mich einer fragt, ob ich bei Bike for Dad dabei war, dann kann ich sagen „doch ja“, auch wenn mein Name in keiner Liste auftaucht. Denn registrieren konnte ich mich nicht mehr. Und das kam so … Dieser Tag war mal wieder „Stefan Wagner Spezial“. Es ging um Fahrradfahren in meinem geliebten Nordthailand. …

Meine kleinen Abenteuer beim Fahrradfahren in Thailand Weiterlesen »

Long live his Majesty the King of Thailand

Gestern war der Geburtstag des Königs von Thailand. Bhumibol Adulyadej regiert nun seit 1946 und ist damit das am längsten amtierende Staatsoberhaupt der Welt. Mit 88 Jahren ist er nach wie vor beliebt beim Volk wegen seiner führenden Rolle bei Maßnahmen zur landwirtschaftlichen Entwicklung Thailands. Allerdings ist sein gesundheitlicher Zustand nicht optimal weswegen er sich …

Long live his Majesty the King of Thailand Weiterlesen »

Ich will ins Guinessbuch der Rekorde – und habe gute Chancen.

Wie Radbegeistert viele Menschen in Thailand sind, habe ich ja schon beschrieben. So gab es im Sommer anlässlich des Geburtstages der Königin eine Mega-Veranstaltung, bei der über 136.000 Thais im ganzen Land auf dem Rad unterwegs waren. Bike for Mom (damit ist die Königin gemeint) war ein großer Erfolg, der in vielen Medien erwähnt wurde. …

Ich will ins Guinessbuch der Rekorde – und habe gute Chancen. Weiterlesen »

Liam Nam Kok Nationalpark Thailand

Camp im Nationalpark mit Wanderung zum Wasserfall

Frage an meine Erlebnispädagogik-Kollegen und Alle, die mit Jugendlichen arbeiten: Was passiert, wenn man 30 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 11 und 18 Jahren mit auf ein Zelt-Camp im Nationalpark nimmt und sie richtig herausfordert mit einer 2-stündigen Wanderung zu einem Wasserfall? Und wenn man sie nicht ständig motiviert und die Gruppe zusammen hält, …

Camp im Nationalpark mit Wanderung zum Wasserfall Weiterlesen »

Eurowings: für 200,- Euro nach Thailand

Für 200,- Euro von Deutschland nach Thailand

Hab grad mal geschaut. Es gibt diesen Monat Flüge – one way – Köln – Phuket incl. 23 kg Gepäck für 200,- Euro.    Das ist ein echtes Schnäppchen für Flexible. Eurowings fliegt m.W. nur im Winterhalbjahr und irgendwie müssen die letzten Flieger ja auch voll werden.   (Bildquelle: Eurowings)  

Mein Rennrad verpacken für den Flug nach Thailand

Für meinen kommenden Thailandaufenthalt werde ich mein Rennrad im Flugzeug mitnehmen. Wie ich das verpackt habe für den Flug, findest du auf der Seite Rad verpacken beschrieben. Da ich ja eher ein Low-Budget-Reisender bin, also mit weniger Geld und Luxus unterwegs, habe ich mir keinen Bike-Koffer gekauft, sondern bei Fahrradhändlern nach einem Karton gefragt. Diese …

Mein Rennrad verpacken für den Flug nach Thailand Weiterlesen »

Schrecklicher Bombenanschlag im Herzen von Bangkok

Am Erawan-Shrine – einer berühmten Sehenswürdigkeit für Touristen aus aller Welt – explodierte heute eine Bombe und tötete nach aktuellen Angaben 27 Menschen. 80 Personen sollen verletzt sein. An diesem Schrein mit den unzähligen Elefanten-Skulpturen befanden sich immer viele Touristen, um die eindrückliche Atmosphäre zu genießen. Aber auch für Thailänder ist der Erawan ein besonderer …

Schrecklicher Bombenanschlag im Herzen von Bangkok Weiterlesen »

Neuer Fahrradweg von Bangkok Richtung Norden geplant

Gute Nachrichten für Alle, die in Thailand gerne Fahrrad fahren, in etwa 2 Jahren soll ein 185 km langer reiner Fahrradweg von Rangsit – dem Stadtteil nördlich vom Don Mueang Airport bis nach Chainat fertig gestellt sein. Mit diesem Radweg will die thailändische Regierung den Gesundheits-Trend Radfahren in Thailand unterstützen. Gut so! Außer dem Mae …

Neuer Fahrradweg von Bangkok Richtung Norden geplant Weiterlesen »

Typisch Thai – An der Polizeistation Daumen hoch für eine aufgemotzte Kawasaki

Ich träume ja schon länger von einem kleinen Motorrad. Deshalb hab ich mir für einen Tag einen D-Tracker gemietet. Das ist eine 250er Kawasaki, die aussieht wie eine Enduro aber mit Straßenreifen ausgestattet ist – ideal um die Kurven hoch zum Doi Tung zu düsen. Nun war dieses kleine Motorbike mit einem sehr lauten Auspuff …

Typisch Thai – An der Polizeistation Daumen hoch für eine aufgemotzte Kawasaki Weiterlesen »

Das Erlebnis „Hotel Overbrook“ – eine teure Angelegenheit

Nun habe ich meine Erfahrung mit Krankenhäusern in Nordthailand doch noch erweitert. Neu für meinen Erfahrungsschatz war die Intensivstation im Overbrook-Hospital in Chiang Rai. Die hatte ich hier noch nicht erlebt. Sollte einem auch eher erspart bleiben. Denn genau wie in Deutschland auch, geht es hier um lebensbedrohliche Situationen. Mein erster Eindruck: Mehr Platz und …

Das Erlebnis „Hotel Overbrook“ – eine teure Angelegenheit Weiterlesen »

Wohin kommen geweihte thailändische Buddha-Statuen, wenn sie kaputt sind? Auf den Friedhof!

Genau so kann man sich das vorstellen, wenn man sich im Wat Umong in Chiang Mai, der zweitgrößten Stadt Thailands, den „Friedhof“ der Buddha-Statuen anschaut. Bei einer Reise in den Norden Thailands ist Chiang Mai gleichermaßen ein beliebtes Ziel für kulturell Interessierte und Naturliebhaber. Neben den vielen schönen Tempeln im Zentrum, der Altstadt von Chiang …

Wohin kommen geweihte thailändische Buddha-Statuen, wenn sie kaputt sind? Auf den Friedhof! Weiterlesen »

Scroll to Top