Promotion bei Bangkok Airways – kostenlose Fahrradmitnahme

Bei meiner Lieblings-Fluggesellschaft für Inlandsflüge in Thailand gibt es jetzt eine Aktion: bis zum März 2017 können Fahrräder kostenlos mitgenommen werden.

Das ist genial, weil es nun 2 Airlines gibt, bei denen das möglich ist. Besonders hilfreich: beide Flughäfen in Bangkok sind nun abgedeckt. NokAir fliegt von Don Muang, Bangkok Airways von Suvarnabhumi. So kann man sich aussuchen, von welchem Flughafen in Bangkok aus man weiterfliegt mit dem Rad im Gepäck. Das ist praktisch, wenn man z.B. aus Deutschland kommt und ohne Transfer zwischen den Flughäfen weiter will.

Auf der Webseite von Bangkok Airways sind die Voraussetzungen genauer beschrieben:

  • Maximal 3 Räder pro Flug / eines pro Passagier.
  • Fahrrad muss must be zusammenlegbar sein / die Reifen dürfen nicht aufgepumpt sein.
  • Das Rad muss ordentlich verpackt sein.
  • Maximale Größe 145 x 160 x 110 cm.

Wie man ein Fahrrad “ordentlich” verpackt, beschreibe ich hier: Rennrad verpacken für den Flug

Auch interessant für dich: Meine Erfahrungen mit dem Rad in Thailand

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo, ich bin Stefan

Seit 2014 lebe ich hauptsächlich in Chiang Rai, der nördlichsen Provinz Thailands.

Hier auf STEFANinTHAILAND berichte ich über Leben, Reisen und Radfahren in Thailand. Neugier und Lust auf Aktivitäten sind meine größte Motivation, um das Land zu erkunden. Vor allem für Chiang Rai könnte man mich als Experten bezeichnen.

Nach oben scrollen