Leben in Thailand

5 Tipps von einem, der zuhause bleiben muss

Liebst du auch Reisen? Und musst du auch wie ich zuhause bleiben? Was tun, wenn man statt sich mit Arbneit abzulenken oder statt Reisen zuhause bleiben muss? Da habe ich ein paar Ideen für dich. Inhalt Thai lernen Die besten Filme aus Thailand anschauen Bücher lesen Thailändisch Kochen lernen Indoor-Sport machen Ich könnte ja schon …

5 Tipps von einem, der zuhause bleiben muss Weiterlesen »

Tapete im Hotel Golden Sun Vientiane

Zum Visa-Run nach Vientiane in Laos

Ein Visum für Thailand kann man nicht im Land bekommen. Da bekommt man nur eine Aufenthaltserlaubnis (häufig, aber fälschlicherweise „visa on arrival“ genannt) oder eine Verlängerung. Siehe Infos weiter unten. Also bin ich ab nach Vientiane, um mir dort auf der thailändischen Botschaft ein Tourist-Visum für 2 Monate Aufenthalt in Thailand zu holen.

Krankenversicherung bei langen Reisen in Thailand und überhaupt

In den letzten Wochen war richtig viel los. Das war schon ganz schön herausfordernd. So haben mich unter anderem meine Zähne mehr beschäftigt als mir Recht war. In Deutschland bekam ich eine neue Brücke und dann war am Tag vor dem Abflug auch noch eine Wurzelbehandlung nötig. Leider gab der Zahn dann immer noch keine …

Krankenversicherung bei langen Reisen in Thailand und überhaupt Weiterlesen »

Geld abheben mit der DKB Visa-Karte

Mit DKB weltweit kostenlos Geld abheben? – Ja, aber …

Die DKB Kreditkarte war lange Zeit bekannt dafür, dass man mit ihr wirklich komplett kostenlos Geld abheben konnte. Tatsächlich war auf Reisen am ATM Geld abheben ohne Gebühren möglich. Sogar die in Thailand erhobenen Gebühren der Bank, die den ATM zur Verfügung stellte, konnte man zurückerhalten, indem man die von der Maschine ausgespuckten Quittungen bei …

Mit DKB weltweit kostenlos Geld abheben? – Ja, aber … Weiterlesen »

Thailands Nationalfarben

Ich bin ein Nomade

Ein Halbnomade, um genau zu sein. Ich folge den Bahnen, die mir die Jahreszeiten vorgeben. Ein paar Monate im Sommer arbeite ich in Deutschland in meinem alten Beruf als Outdoor-Trainer. Den Rest des Jahres verbringe ich in Mae Sai, ganz im Norden von Thailand und arbeite für die NGO BAAN DOI – Kinderhaus am schönen …

Ich bin ein Nomade Weiterlesen »