Thailand-Pass beantragen – Deine Eintrittskarte nach Thailand

Update 21. Mai 2022: Der Thailand-Pass bleibt uns Ausländern erstmal erhalten (Für Thais entfällt er). Zumindest für die nächsten 2 Monate, wenn ich das richtig verstanden habe.
Allerdings soll der QR-Code automatisch generiert werden, was den Vorgang erheblich beschleunigt. Kein nerviges Warten mehr auf die Eintrittskarte nach Thailand.

Update 1. Mai 2022: Die Regeln für die Einreise nach Thailand wurden erheblich vereinfacht. Geimpfte müssen keine Tests mehr abliefern. Von Ungeimpften wird nur eine negatives Ergebnis eines RT-PCR-Tests maximal 72 Stunden vor Abflug verlangt. Meines Erachtens eine großartige Verbesserung bei beide.

Update April 2022: Es muss nun nicht mehr genau an dem beantragten Termin eingereist werden. Du kannst nun 7 Tage vor oder nach dem auf dem Thailand-Pass stehenden Datum einreisen. Voraussetzung dafür ist, dass das Datum mit der Hotelbuchung übereinstimmt. Das gibt mehr Flexibilität.

Den Thailand-Pass zu beantragen ist eine bürokratische Hürde. Unangenehm, um es mal so auszudrücken. Die thailändische Regierung hatte in Aussicht gestellt, den Einreise-Prozess im Laufe des Jahres zu vereinfachen. Nun im Mai ist es soweit. Schneller und einfacher. Aber der Thailand-Pass bleibt uns vorerst noch erhalten.

Aber es hilft ja alles nichts. Jetzt gibt es ihn noch, jetzt müssen wir uns noch damit rumschlagen. Also beschreibe ich den Prozess und gebe dir ein paar Tipps mit auf den Weg.

Ich hatte keine Nerven mehr für so was. Im März 2 Wochen vor Abflug nach Thailand, war klar wann genau ich fliegen würde. Eigentlich genug Zeit. Auf der offiziellen Seite der Behörde, die den Thailand-Pass genehmigt stand 3 bis 7 Tage Bearbeitungszeit. Aus diversen Quellen wusste ich, dass es deutlich schneller gehen konnte, die Genehmigung aber auch bis zu 28 Tage in Anspruch nehmen könnte. (Update Mai 2022: Das soll nun schneller gehen – siehe unten)


Viermal beantragt – so lief das bei mir

Insgesamt habe ich im März 2022 den Thailand-Pass viermal beantragt. Nur zweimal habe ich ihn bekommen.

Gleich beim ersten Mal ging etwas schief mit dem Hotel. Ich hatte außer dem Test&Go-Paket noch eine zweite Nacht im selben Hotel gebucht. Mein erster Antrag wurde abgelehnt, weil das Hotel das Datum verwechselt hatte und meinte ihm Antrag sei ein anderer Termin eingetragen als gebucht sei.

Nachdem der erste innerhalb eines Tages abgelehnt wurde, war ich guter Dinge für den zweiten Antrag. Merkwürdigerweise wurden dieselben Bilder, die ich beim ersten Mal problemlos hochgeladen hatte, vom System nicht mehr akzeptiert. Nach einigem Ausprobieren konnte ich den Antrag abschicken.

Nach ein paar Tagen warten checkte ich den Status. „The information is not registered“ konnte ich da lesen. Mist. Keine Statusabfrage möglich. Ist denn der Antrag überhaupt im System angekommen?

Was ich zu dem Zeitpunkt noch nicht wusste

Ich beschloss einen weiteren Antrag zu stellen mit einer anderen Mailadresse. Es waren noch 8 Tage bis zum Abflug. Den Status checkte ich gleich am nächsten Morgen: „in Bearbeitung“ beruhigte mich erstmal. Aber 5 Tage vor Abflug wurde ich nervös.

Schon seit ein paar Wochen wusste ich von einer Agentur, die den Antrag übernehmen und helfen kann bei der Erstellung der nötigen Dokumente. „Wir erreichen derzeit einen Durchschnitt von deutlich unter 24h für den Erhalt des Thailand-Passes nach Übermittlung des Antrages an die thailändischen Behörden.“ Verspricht THAILAND-PASS. Wenn alle notwendigen Angaben und Dokumente vorliegen, versteht sich. 

Genau das machte ich also. Ich machte auf der Webseite alle Angaben und schickte die nötigen Dokumente. Ich schaffte es nicht unterhalb des Durchschnitts, weil es eine Nachfrage gab. Das Hotel hatte angegeben, dass sie die Buchungsnummer schon für einen anderen Thailand-Pass bestätigt hätten. Richtig, denn fast zeitgleich mit dem Thailand-Pass durch die Agentur erhielt ich den 8 Tage zuvor beantragten, bei dem ich den Status nicht hatte einsehen können.

Und jetzt kommt noch die Kirsche auf der Sahne oder besser gesagt der Pubs im Kinositz. Mein dritter Antrag wurde 2 Tage vor Abflug abgelehnt. Die Krankenversicherung sei nicht akzeptiert worden. Diese Begründung machte mich sprachlos.

Wenn du für so was auch keine Nerven hast, rate ich dir den freundlichen und einfachen Service zu wählen. Weiter unten beschreibe ich diesen Service genauer.


Schritt-für-Schritt-Anleitung – Thailand-Pass ausfüllen

Der Ablauf hat sich nach der Umstellung im Mai 2022 erheblich geändert und soll nun auch deutlich leichter sein.

Nach Klick auf tp.consular.go.th werden gleich die neuen Regeln und die nötigen Dokumente beschrieben.

Für vollständig Geimpfte gilt: Keine Test nötig. Lediglich ein gültiger Reisepass, eine Reisekrankenversicherung, die Covid in einer Höhe von 10.000 $ abgeckt, und das Impfzertifikat müssen hochgeladen werden.

Für unvollständig oder nicht Geimpfte gilt: Ein negatives Ergebnis eines RT-PCR-Tests maximal 72 Stunden vor Abflug muss statt des Impfzertifikats hochgeladen werden.

TIPP: Ich versuche so früh wie möglich einen Test-Termin zu bekommen und kläre ab, ob das Ergebnis möglichst frühzeitig vorliegt, damit ich mehr Zeit für die Genehmigung meines Antrags bekomme.

ACHTUNG: Wenn hier oder in den thailändischen Medien von einem PCR-Test geredet wird, ist immer ein RT-PCR-Test gemeint. In deutschen Test-Centern wird aber häufig ein weniger genauer PCR-Test durchgeführt. Das RT ist wichtig (und meint nicht “rapid test”).



Du musst den kompletten Thailand-Pass online beantragen. Klicke auf tp.consular.go.th/en Übrigens muss auf für Kinder der Thailand-Pass beantragt werden, unabhängig von ihrem Alter.

Leider gibt es den Antrag nur auf Thai und Englisch. Ich versuche dir hier zu helfen, wenn du Schwierigkeiten mit den englischen Begriffen hast.

TIPP: Du kannst die Texte mit DeepL oder Google Translator übersetzen. Das funktioniert mit Englisch – Deutsch richtig gut.

Schritt 1

Wie reist du ein? Mit dem Flugzeug oder über Land? Die Regeln sind gleich.

Schritt 2

Dein Antrag ist für Non-Thai (wenn du keinen thailändischen Pass hast).

TIPP: Du musst keine der auf dieser Seite angebotenen Reisekrankenversicherungen nehmen. Ich hätte da ein paar andere Vorschläge: Reisekrankenversicherungen für Thailand bis zu 1 Jahr

Schritt 3

Wie du siehst, gibt es noch die Möglichkeit per Quarantäne einzureisen. Dies gilt für Reisende, die keinen negativen Test hochladen können oder wollen.

Schritt 4

Grund der Einreise. Ich habe „Travel” ausgewählt.

Ein blödes Detail: Man kann Werte und Zahlen nicht einfach per copy-paste kopieren und einfügen, sondern muss sie händisch eingeben. Beim der Passnummer geht das ja noch, aber bei der Buchungsnummer des Hotels oder der Bestätigung der Versicherung nervt es nur noch.

Schritt 5

Persönliche Daten

TIPP Merke dir die Mailadresse, die du hier eingegeben hast. Du brauchst die später, um den Status zu checken.

Hier muss zum ersten Mal ein Foto hochgeladen werden. Das System akzeptiert nur jpg, jpeg oder png als Bildformate. Es muss auch ein bestimmter Ausschnitt hochgeladen werden. Den kannst du entweder auf dem Computer mit einem einfachen Bildbearbeitungsprogramm, in der Bildvorschau bei Klick auf die Datei oder mit dem Smartphone zuschneiden.

TIPP Wenn du nur PDFs hast, kannst du einen Screenshot machen, um eine Bilddatei in einem der gewünschten Formate zu erzeugen.

Das Bild wird es bei Klick auf „Next“ hochgeladen. Danach kommen erst eventuelle Fehlermeldungen.

Schritt 6

Impfzertifikate

Es werden nur die ersten beiden benötigt. Du musst den Impfstoff aus der Liste der offiziell genehmigten auswählen und ein Foto des Impfzertifikats hochladen. Das kann auch ein Screenshot sein.

TIPP Ab 1. Juni 2022 soll der Thailand-Pass automatisch erstellt werden. Dazu ist es nötig hier die QR-Codes der Impfungen hochzuladen. Es dürfen nur die Codes zu sehen sein. Mache am besten einen quadratischen Zuschnitt mit minimalem weißen Rand.

Schritt 7

Aufenthaltsort – Hier reicht die Angabe des ersten Hotels. Interessanterweise kann man auch eine Agoda-Buchungs-ID eintragen.

Schritt 8

Nachweis einer Krankenversicherung mit mindestens 10.000 $ Deckung incl. Covid. (Achtung: Auf dem Bild ist 20.000 $ zu sehen, es sind aber seit Mai 2022 nur 10.000 $ nötig.)

Alle von mir empfohlenen Reisekrankenversicherungen stellen das hier benötigte Dokument aus.  

TIPP Du kannst ganz am Ende noch PDF-Dokumente hochladen. Hier habe ich die Bestätigung der Krankenversicherung als PDF-Datei gemacht.


Wer meinen Blog unterstützen oder sich für die Infos bedanken möchte, kann mich zum Essen einladen. Mit Kreditkarte oder PayPal möglich.
Herzlichen Dank!

Wähle deinen Betrag:

Check

Du kannst noch mal alle Angabe kontrollieren. Nach Abschluss wird dir ein Access Code angezeigt und per Mail zugeschickt. Dieser ist wichtig, um den Status kontrollieren zu können oder Änderungen vorzunehmen.

TIPP Notiere dir den Access Code. Wenn das Bestätigungsmail im Spam-Ordner landet, hast du trotzdem leichten Zugang.

Status

Du kannst den Status mit dem Link tp.consular.go.th/en/check-status  checken. Gebe dort deine Mailadresse, deine Passnummer und deinen Access Code ein.

TIPP: Da die Zeit zwischen Test und Abflug für Ungeimpfte knapp bemessen ist, würde ich vorschlagen einen flexible umbuchbaren Flug zu nehmen. Auch wenn der Thailand-Pass genehmigt wurde, kann die Einreise noch um maximal 7 Tage verschoben werden.


Mögliche Thailand-Pass Probleme

Problem: QR-Codes werden nicht angenommen – Lösung: Die Fotos oder Bildschirmabgriffe sollten nicht zu klein, scharf und quadratisch sein. Eventuell noch mal erstellen oder noch mal kleiner zuschneiden.

Problem: Ablehnung – Lösung: Wenn der Thailand-Pass abgelehnt wird, können nach der Ablehnung Dokumente nachgereicht werden. Nutze dazu deinen Access Code, um dich im System anzumelden.

Problem: Du kannst den QR-Code nicht auf deinem Handy vorzeigen – Lösung: Drucke alle Unterlagen vor Abflug aus und sortiere sie für die kontrollierende Mitarbeiter.


Thailand-Pass beantragen in Deutsch mit Hilfe einer Agentur

Wenn du es dir wirklich leichter machen willst, solltest du wie ich den genialen Service von Innovate1 in Anspruch nehmen. Für knapp 100,- Euro bekommst du alle Erklärungen in Deutsch und eine deutschsprachige Betreuung über Mail, Whatsapp und Telefon. Du kannst dich entspannt zurücklehnen, denn deine Bilder und Unterlagen werden in das richtige Format umgewandelt. Außerdem kann der Prozess damit beschleunigt werden.

Die Agentur verspricht, dass du nur im Erfolgsfall bezahlst. Kinder sind gratis.

Eine freundliche Mitarbeiterin bei Thailand-Pass beantwortete meine Fragen:

  • Nein, Sie telefonieren nicht jedes Mal mit dem Hotel in Thailand. Das wäre viel zu teuer.
  • Die Hotels haben keine tolle Schulung in die Benutzung des Thailand-Passes bekommen. Daher sind manche auch nicht ganz so fit in der Bestätigung.
  • Häufig sind ihre Kunden ältere Reisende, die nicht so fit sind mit dem Computer. Aber auch denen kann gut geholfen werden. Den Reisepass und andere Dokumente kann jeder fotografieren. Und mit der Hilfe der Mitarbeiter per Mail, WhatsApp oder ähnlichem geschickt werden.
  • Meist sind die Empfänger des Thailand-Passes sehr froh über den Service. Leider gab es aber auch einen Fall, bei dem ein besonders hoher Aufwand bei der Klärung mit dem schlecht kooperierenden Reisebüro nicht honoriert wurde.

Erfolgsmeldung – Mail mit Thailand-Pass

Sehr geehrte XXX,

das Thailand-Pass System hat Ihre Registrierung bestätigt. Mit einem Doppelklick auf das angehängte PDF können Sie Ihren Thailand-Pass QR-Code aufrufen und herunterladen

Reisen nach Thailand

1. Bitte bereiten Sie Ihre Dokumente vor, die Sie bei Ihrer Ankunft in Thailand am Check-in-Schalter und bei den zuständigen Behörden vorlegen müssen. Die Dokumente sind wie folgt

1.1 Reisepass mit Visum (falls erforderlich)

1.2 Thailand-Pass QR Code (auf einem mobilen Gerät oder ausgedruckt)

1.3 Ärztliche Bescheinigung mit einem Laborergebnis, aus dem hervorgeht, dass COVID-19 im RT-PCR-Test nicht nachgewiesen wurde (ausgestellt innerhalb von 72 Stunden vor der Abreise). Wenn die Hafengesundheitsbehörde und die Quarantänebehörde an den thailändischen Flughäfen feststellen, dass Ihr COVID-19-RT-PCR-Testergebnis ungültig ist oder dass es sich bei dem Test nicht um eine RT-PCR-Methode handelt, können Sie nicht von der Quarantäne befreit werden, sondern dürfen nur unter Quarantänebedingungen nach Thailand einreisen. Bemerkung: Ich vermute, das wird nur noch bei Ungeimpften angezeigt.

2. Bei der Ankunft in Thailand legen Sie den Beamten der Einwanderungsbehörde und der Seuchenkontrolle bitte Ihre Dokumente und den QR-Code des Thailand-Passes vor.

Bemerkungen:

1. Sie können Ihren Antrag bearbeiten, indem Sie auf tp.consular.go.th zugreifen und Ihren Zugangscode eingeben. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies dazu führt, dass Ihr Antrag erneut den Genehmigungsprozess durchläuft, was 3 – 7 Arbeitstage dauern kann.

2. Wenn Ihre Fluggesellschaft zusätzliche Dokumente verlangt, bereiten Sie bitte die zusätzlich erforderlichen Dokumente vor, da Ihnen sonst die Beförderung verweigert werden kann.

Bitte beachten Sie, dass alle Anmeldevorgänge ausschließlich über die Thailand-Pass-Website erfolgen.


Falsche Mails – jemand will deine Daten

Thailand-Pass-Antragsteller aufgepasst, die eine E-Mail erhalten haben, die nicht von @tp.consular.go.th stammt. Scanne NICHT den QR-Code und befolge NICHT die beschriebenen Anweisungen. Die E-Mail stammt nicht von Thailand-Pass und könnte die Sicherheit deiner Daten gefährden.

Hacker versuchen mit diesen Phishing-Mails an deine Daten zu kommen oder womöglich noch schlimmer irgendwelche Viren einzuschleusen.


Fragen und Antworten


Die ganze Serie

Alles was du zur Einreise nach Thailand aktuell wissen musst. Inklusive Anleitungen für das eVisum für Thailand und den Thailand-Pass.

Das könnte dich auch interessieren:


Kostenlose Kreditkarten im Einsatz: Die beste Kreditkarte für Thailand – 2 sind meine Favoriten.

Meine Tipps für dich: 10 Wege zum Thai lernen

Alle Infos über Ausflugsziele in der Provinz Chiang Rai

Zwei Artikel über die besten Krankenversicherungen für Thailand: Reisekrankenversicherung bis 1 Jahr und Langzeit-Auslandskrankenversicherung für Thailand

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top