Weihnachten in Thailand auf dem Strand mit Santa Claus Mütze

15 Weihnachtsgeschenke für Thailand-Fans – einfache + originelle Ideen

Eine schöne Mischung aus Geschenken, die einfach zu besorgen sind, und eigenen Kreationen, die aufwändiger, aber auch sehr viel individueller sind.

Es ist immer wieder schwierig für mich, Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Mich stresst die Suche nach einem passenden Geschenk, das wirklich gut ankommt. Wenn dir das auch so geht, kann ich dir ein paar Tipps geben für Geschenke zum Thema Thailand.

„Wenn Sie nach Weihnachtsgeschenken für Thailand-Fans suchen, sollten Sie Dinge in Betracht ziehen, welche die Kultur, die Schönheit und die kulinarischen Genüsse Thailands widerspiegeln.“ fand ich neulich. Aha, dann mal los:


Thailand-Reiseführer

Ein Buch, das die besten Reiseziele, Sehenswürdigkeiten und Insider-Tipps für Thailand bietet. Je nach Typ gibt es eher die DIY-Variante – Wie stelle ich mir die für mich passende Reiseroute zusammen? (als eBook direkt bei der Autorin)

Als klassische Variante, die ganz Thailand abdeckt und einlädt auch mal in weniger bekannte Gegenden zu reisen, empfehle ich die Bücher aus der Loose-Reihe.


Kunsthandwerk

Wer schon mal über den Nachtmarkt in Chiang Mai lief oder diverse Walking Streets lustwandelte, kennt die sowohl die teilweise genialen Gemälde mit thailändischen Mönchen oder Schnitzereien und bestimmt auch Buddhafiguren in allen möglichen Ausprägungen. Bei Ottoversand gibt es eine Auswahl von erstaunlich schönen Dekorationsfiguren.

Genial wäre es, wenn du die Gelegenheit hättest, persönlich in Thailand einzukaufen. Dann könnte Schmuck auch ein passendes Geschenk sein. Meine Mutter freute sich riesig über die kunstvolle Silberschale, die ich in Chiang Mai kaufte.

Thailändische Seide
Was hatte ich Glück als ich Anfang der 2000er, den Rest eines Ballens grün changierender Seide für einen Spottpreis ergattern konnte. Daraus ließ ich mir eine Sommerdecke nähen, die ich heute schmerzlich vermisse.
Du kannst die besten, aber auch verhältnismäßig teuren Seidenprodukte im Jim-Thompson-Haus in Bangkok kaufen. Ein Outlet der Marke findet sich in der Soi 93 Sukhumvit Road. Im Online-Shop kann man sich edle Teile auch nach Europa schicken lassen.


Gutschein Thai-Massage

Klar, der Klassiker. Dennoch bei Fans sehr beliebt. Verschenke eine entspannende Thai-Massage oder Wellness-Behandlung. In Hockenheim kann ich Nina und ihr Team empfehlen.

Die Preise variieren nach Dauer und Art der Anwendung.

Voucher Thaimassage Hockenheim

Thai-Kochkurs

Wie wäre es mit einem Kochkurs, der dazu verhilft, authentische thailändische Gerichte zuzubereiten?
Schön wäre es natürlich, wenn der Kurs im Rahmen einer Thailand-Reise vor Ort stattfinden könnte. Als Beispiel sei hier der Halbtageskurs zum Schnuppern bei Maliwan Thai genannt.
Bei GetYourGuide findet man auch andere Kochschulen zum Beispiel in Phuket oder Bangkok. GetYourGuide ist eine Erlebnis-Vermittlungs-Plattform mit riesigem Angebot und erstaunlich günstigen Preisen.

Präsentieren könntest du das Geschenk mit einem echt thailändischen Gericht wie Masaman-Curry (hier mein Rezept) oder alternativ bei einem leckeren Curry beim Thailänder um die Ecke.


Meine Vorschläge für organisierte Touren in und um Chiang Rai



Thai-Kochutensilien

Dazu passt dann auch so etwas wie ein richtiger Wok, ein stabiler Mörser, ein echter Reiskocher, schöne Essstäbchen, originale Gewürze oder Kräuter. Gibt es in Asia-Läden, die in fast jeder Stadt zu finden sind, oder sogar im Online-Handel. Zum Beispiel Reiskocher der Marke “Reishunger” mit Warmhaltefunktion, wie wir sie auch in Thailand verwenden, bei Amazon.


Thai-Sprachkurs

Das muss passen, ist dann aber ein sehr sinnvolles Weihnachtsgeschenk für Thailand-Fans. Ein Sprachkurs, um die Grundlagen der thailändischen Sprache zu erlernen, verhilft zu intensiveren Reiseerlebnissen. Zum Beispiel mit dem kurz und knackig Thai-Crashkurs oder einem längern und intensiven Kurs an der Volkshochschule für Menschen, die lieber mit Lehrer persönlich lernen. 

Einen sehr empfehlenswerten Thai-Kurs, bei dem die richtige Basis geschaffen wird für eine korrekte Aussprache, gibt es auch als Weihnachtsgeschenk. Für nur 25,- Euro kannst du einen 2-wöchigen Schnupperkurs verschenken. Hier klicken.

Meine Tipps zum Thai-Lernen habe ich hier zusammengefasst: www.stefaninthailand.de/10-wege-thailaendisch-lernen


Typisch thailändische Pumphosen

Wer sich lustig macht über die Elefantenhosen, weiß nicht wie bequem die sind. Außerdem sind sie im Moment wieder so populär wie lange nicht mehr. Ich sehe vor allem thailändische Studenten in ihrer Freizeit damit.

Pumphose aus Thailand mit Elefantenmuster

Hier findest du eine alltagstaugliche Variante aus fairen Produktionsbedingungen und in Deutschland versendet: Elefant Pumphose unisex



Bücher über Thailand

Romane, Sachbücher oder Bildbände, die sich mit der Geschichte, Kultur und Lebensweise in Thailand befassen sind schöne Geschenke für Thailand-Fans. Sie machen so manche Denkweise der Thais verständlicher. Aber auch Krimis sind ein beliebtes Weihnachtsgeschenk. Meine Empfehlungen für Bücher, die in Thailand spielen.

Mein Lieblingsbuch über Thailand ist „Thailand unter der Haut“ von Bernd Linnhoff. Sprachlich ein Genuss und mit reizvollen Einblicken in die Andersartigkeit der thailändischen Wahrnehmung. Als eBook oder Taschenbuch


Thailand im Gaumen – das ultimative Geschmackserlebnis

Neben einer Einladung zum Essen beim Thailänder kann das auch ein Geschenkkorb mit thailändischen Delikatessen sein. Verschiedene Currypasten, Gewürze, Knabbergebäck (mein Favorit sind die süß-scharfen Fisch-Knabbereien) und exotische Früchte ansprechend zusammengestellt sind ein auch visuell attraktives Geschenk. Am besten kauft man das in einem gut sortierten Asia-Laden ein. Einfach googlen.

Thailand Sticker oder Kühlschrankmagnet

Mehr als Verzierung eines anderen Geschenks oder als eine kleine Zugabe gedacht, kann ein Aufkleber oder ein Magnet richtig gut ankommen. Eine riesige Auswahl findet sich wie üblich bei Amazon.


BONUS: 5 originelle Weihnachtsgeschenke für Thailand-Fans

Ich höre sie schon, die Kritiker: „Stefan, ist das alles, was du drauf hast? Keine originelleren Geschenke?“ Okay, hier kommt der Nachschlag mit außergewöhnlichen Vorschlägen.


Monopoly Chiang Mai Edition oder Phuket Edition

Etwas für Board-Game-Liebhaber. 2022 kam die Phuket Edition auf den Markt, im Oktober 2023 kam die Chiang Mai Edition hinzu mit Chiang Mai Night Bazaar, Chang Moi Road, Doi Inthanon, Doi Ang Khang und Bua Tong Wasserfall. Alles im Stil des bekannten Familienspiels.

Zwei Haken hat die Sache. Das Spiel gibt es nur in Thai und Englisch. Und der Versand nach Deutschland ist nicht günstig.

Die Phuket Edition habe ich auf ebay mit Versand aus Australien für 2000 bis 2500 THB incl. Versand gefunden.


Thai-Musik

Stelle deine eigenen Thailand-Playlist zusammen.

Meine Wahl wäre eine gute Mischung von bekannten Klassikern, moderner thailändischer Pop-Musik und den chilligsten Beach-Vibes. Also eine Zusammenstellung von Carabao (seit den 80ern “Made in Thailand”), Bodyslam (mit dem Frontsänger, der von Süden bis nach Mae Sai im Norden durch Thailand gelaufen ist und Geld gesammelt hat), FuckTheDuck (Thai Rap), Eldon (Thai und English), Blackpink (K-Pop mit der thailändischen Lisa) und Cafe del Mar (hat wenig mit Thailand aber viel mit Beach-Feeling zu tun). Ja, ich mag Vielfalt :-)

Wer es echt Thai haben will, sollte noch „L.กฮ“ ausgesprochen “alkoho” (L.กฮ) und „Juoe“ (ยื้อ) dazunehmen. Aber das ist heftig romantisch. Mit viel “huay dschai” (หัวใจ – Herz) und “rag chan” (รักฉัน – mich lieben) und “kid tueng” (คิดถึง – vermissen). Echt Thai eben.


Individuelles Kochbuch

Nicht ganz uneigennützig, aber originell: Du stellst ein schön gestaltetes Kochbuch mit deinen thailändischen Lieblingsgerichten zusammen. Anregungen und originale Rezepte findest du unter anderem in der Facebook-Gruppe Thailändische Rezepte mit über 17.000 Mitgliedern.

Oder du suchst dir die Rezepte aus Kochbüchern und bei Tante Google zusammen. Dann alles in eine schöne Form gebracht und mit Fotos von der letzten Reise versehen – Das reizt einen Hobbykoch auf jeden Fall zum Nachkochen.


Personalisiertes Reisejournal

Ein individuell gestaltetes Reisetagebuch, in dem du die Erlebnisse, Abenteuer und Erinnerungen der letzten Thailand-Reise mit dem Beschenkten festhalten kannst. Zum Beispiel in Form eines Fotobuchs mit persönlichen Ergänzungen.


Abonnement für thailändische Snacks

Ein Abo-Service, der jeden Monat eine Auswahl an thailändischen Snacks und Leckereien nach Hause liefert. Auf diese Weise kannst du die Aromen Thailands auch zwischen den Reisen genießen.

Wie das geht? Heapbrand verschickt regelmäßig thematisch passende Boxen mit original thailändischen Snacks. Wer sich gerne quer durch das 7-11-Sortiment futtert, ist hier richtig.

“heap” (หีบ – hiib ausgesprochen) bedeutet in der thailändischen Sprache eine traditionelle Kiste, die zur Aufbewahrung von Wertgegenständen dient

Kosten ca. 16 Euro beim 3-Monats-Abo. Eine Welcome-Box gibt es gratis dazu. Der Versand nach Deutschland kostet 490 THB. Überraschung garantiert.


Bonus für Träumer

Als Schüler hatte ich einen Diercke-Atlas. Als ich den einige Jahre nach der Schulzeit durchblätterte, fand ich mit Bleistift eingetragene Reiserouten in Asien und Afrika. Schon damals träumte ich also von Reisen in exotische Länder.

Olaf Zwahlen stellt in seinem Weltatlas-Vergleich nicht nur den Diercke vor, sondern 9 weitere großformatige Traumvorlagen. Geeignet für Thailand-Fans, die auch gerne über den Tellerrand schauen.


Fazit

Und? was meinst du zu meinen Vorschlägen? “Kenn ich alles schon” oder “wow, das ist ja mal eine außergewöhnliche Idee”?

Es kommt eben auch darauf an, wie viel Aufwand du betreiben willst. Noch ist genug Zeit …

Wenn du weitere Tipps für Weihnachtsgeschenke für Thailand-Fans hast, würde nicht nur ich mich freuen über eine Beschreibung in den Kommentaren. Herzlichen Dank dafür.

Weitere unterhaltsame Artikel für Thailand-Liebhaber:


Thai-Kaffee – eine Köstlichkeit aus den Bergen Nordthailands

Koh Yao Yai und Koh Yao Noi – 2 kleine Inseln zum Relaxen

Alle thailändischen Inseln – zumindest alle, auf denen man übernachten kann

13 Dinge, die es bei Fernreisen nicht mehr gibt

6 Kommentare zu „15 Weihnachtsgeschenke für Thailand-Fans – einfache + originelle Ideen“

    1. Liebe Heike,

      herzlichen Dank für dein Lob. Ja, ich bin schon so lange hier, dass mir immer öfter dieser spezielle Blick fehlt; dieser Blick als Neuling auf die Andersartigkeit und Exotik.
      Nächstes Jahr werden es 10 Jahre. Wobei ich erst seit Corona das ganze Jahr über hier lebe.
      Dabei bin ich nie weggelaufen aus Deutschland. Europa gefällt mir immer noch sehr gut, besonders im Sommer.

      Herzliche Grüße nach Argentinien
      Stefan

      PS: Das Interview machen wir bald.

    1. Danke Jess.

      Ich habe meinen Tauchschein übrigens auch in Thailand gemacht. In Chaloklum auf Koh Phayam um genau zu sein. Der erste Freedive war dann gleich am Sails-Rock zwischen Koh Tao und Koh Phayam. Ein Hammer-Erlebnis!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo, ich bin Stefan

Seit 2014 lebe ich hauptsächlich in Chiang Rai, der nördlichsen Provinz Thailands.

Hier auf STEFANinTHAILAND berichte ich über Leben, Reisen und Radfahren in Thailand. Neugier und Lust auf Aktivitäten sind meine größte Motivation, um das Land zu erkunden. Vor allem für Chiang Rai könnte man mich als Experten bezeichnen.

Nach oben scrollen