Vorfahrtsregeln in Thailand? Welche Regeln?

Demnächst werde ich meinen thailändischen Führerschein verlängern lassen. Da dachte ich mir, es kann nicht schaden, ein paar thailändische Verkehrsregeln zu kennen. Also fragte ich meine Kollegin, wer denn Vorfahrt an einer Kreuzung hätte. Die auf der Hauptstraße haben Vorfahrt. Mmmmh. Meine nächste Frage, woran ich denn eine Hauptstraße erkennen würde, brachte mir nur einen mitleidigen Blick ein. Also versuchte ich es mit „wenn zwei gleich große Landstraßen…“ „Samjääk oder Sijääk?“ also T-Kreuzung oder 4er-Kreuzung kam eine Frage zurück. Ich wollte natürlich beides wissen. „Tja, das weiß ich auch nicht.“

In solchen Situationen ist es in Thailand extrem wichtig, einfach nur zu lächeln.

Meine Erfahrung auf dem Land: Wer am Straßenverkehr in Thailand teilnehmen will, muss vor allem eines sein: flexibel und nicht stur die Verkehrsregeln befolgend.

Wer mehr von solchen für uns Farangs netten Eigenheiten der Thailänder lesen möchte, kann hier „Typisch Thai“ fündig werden. Hast du auch ein schönes Beispiel dafür? Dann hinterlasse doch einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.