Toon von Bodyslam unterwegs nach Mae Sai

Toon von der Band Bodyslam läuft durch Thailand

Genial! Da läuft ein bekannter Sänger einer thailändischen Rock-Band einmal komplett durch Thailand um Geld für Krankenhäuser zu sammeln.

Dabei erhält Toon unheimlich viel Zuspruch. Er ist täglich in thailändischen Medien zu sehen, wie er fast täglich eine Marathonstrecke läuft. Sein Ziel: 700 Mio Baht sammeln. Aktuell ist der Stand bei über 330 Mio.

Du kannst auch dabei sein. Z.B. indem du 10 Baht mit einer SMS spendest. Einfach ein großes „T“ an die Nr. 4545099 schicken. Oder indem du ein Stück mitläufst.

Wer wissen will, wie der aktuelle Stand ist und wo sich Toon gerade befindet, kann auf der Webseite https://www.kaokonlakao.com schauen. Die Seite ist zwar auf Thai, aber die wichtigsten Infos sind gut zu erkennen: Gelaufene Kilometer, Tage unterwegs, gelaufene Zeit und vor allem der Spendenstand.

Warum dieser Spendenlauf so viel Zuspruch erhält, ist auf der englischsprachigen Webseite der Asia Foundation gut beschrieben:
„Die Thailänder sehnen sich nach Zusammengehörigkeit. Sie wollen etwas, das sie stolz macht und sie zusammen bringt. Toons Lauf durch das Land hat die nationale Stimmung gehoben und dabei die Hoffnungen und Ängste der Menschen aus allen Ecken des Landes berührt. Er sammelt Geld für 11 Krankenhäuser in jeder Region des Landes, von Bangkok bis in den unterentwickelten Nordosten und in den von Konflikten betroffenen tiefen Süden. Der Lauf erzeugt eine Lawine von Geschichten von Freundlichkeit, Einheit und Großzügigkeit.“

Die Menschen in den südlichsten Provinzen, wo Toon seinen 55-Tage-Lauf, startete fühlen sich genauso gewertschätzt wie die die im hohen Norden. Dabei lässt er sich nicht instrumentalisieren. Offensichtlich gibt es keine großen Werbekampagnen von Sportausrüstern wie Nike (die haben lediglich 5 Paar maßgeschneiderte Laufschuhe spendiert). Auch verbreitet er keine politische Botschaft, was nicht bei allen gut ankommt. Er will nur Spenden sammeln für Krankenhäuser.

Toon wird am 25. Dezember Mae Sai erreichen. Dann werde ich an der Straße auf ihn warten, um ihm zuzujubeln, vielleicht sogar ein Stück mitzulaufen.

Photo by @VinBuddy

3 thoughts on “Toon von Bodyslam unterwegs nach Mae Sai

  1. Sehr beeindruckend dieser Film, auch wenn man (ich) kein Wort versteht. Vielleicht werde ich auch ein paar Schritte mitlaufen, weil ich in dieser Zeit in Thailand sein werde.

  2. Hallo Stefan,
    im Moment ist er im Krankenhaus mit Fuss,und Beinproblemen….hoffen wir dass es bald besser wird,es ist toll was und wie er das macht – Respekt!
    Hubs Treehouse – Holidays.com , Koh Yao Noi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.