thailändische Geldscheine Baht

Geld überweisen mit Transferwise

Wenn ich nicht gerade unterwegs bin, benutze ich meist meine thailändische Debit-Card zum Abheben. Vieles bezahle ich mittlerweile auch online per Bank-App. Dazu brauche ich ein Guthaben auf meinem Konto hier. Wie ich das Geld nach Thailand überweise, zeige ich in diesem Artikel.

Wenn du wissen willst, welches die beste kostenlose Kreditkarte für Thailand ist, schau bei diesem Artikel: Geld abheben in Thailand – Welche kostenlose Kreditkarte ist die beste?

Geld nach Thailand überweisen – meine Erfahrungen

Zwei verschiedene Arten habe ich getestet, um Geld von meinem deutschen Konto auf mein Konto bei der Bangkok Bank in Thailand zu überweisen: Wise (ehemals Transferwise) und torFX. Beide haben sehr gute Wechselkurse und sind einfach zu handhaben. Außerdem bringe ich Bargeld mit, wenn ich in Deutschland war. Das wechsle ich dann in der örtlichen Superrich-Filiale, die wirklich den besten Wechselkurs hat. Les weiter, wenn du wissen willst, wie das geht und wo du die besten Wechselkurse Euro – Baht bekommst.


Mit Transferwise Geld überweisen auf ein Konto in Thailand

Es ist so einfach Geld Wise (ehemals Transferwise) auf sein thailändisches Konto zu schicken. Da wird das Geld zu deutlich besseren Wechselkursen umgerechnet und je nach Art der Überweisung ist das Geld richtig schnell da. Das Ganze ist auch noch sehr transparent. Die angezeigten Gebühren sind gering. Der Wechselkurs entspricht bis auf 2 Satang dem der Kreditkarten, ist aber durch den Wegfall der ATM-Gebühr insbesondere bei kleineren Beträgen günstiger.

Transferwise wurde 2021 in Wise umbenannt. Warum auch immer. Ich hoffe, damit die Verwirrung ein wenig gelichtet zu haben.

Herausragende Vorteile:

  • Leicht eingerichtet
  • Schnelle Überweisung
  • Deutsche Sprache
  • sehr transparente und günstige Gebühren
  • für bis zur Überweisung garantierter Kurs, auch über Wochenenden hinweg
  • Ich weiß immer, wo mein Geld ist

Einladung

Probier es aus. Es ist wirklich nicht schwer und mit meinen Anleitungen gut nachzumachen: hier klicken.*

Du kannst mit meinem Link eine Überweisung bis max. 500 Euro kostenlos machen.


Aktueller Umrechnungskurs beim Geld überweisen mit Transferwise


Anleitung Wise – Konto eröffnen und Geld überweisen

Ablauf: Du klickst auf meinen Kennenlernlink* und meldest dich bei Wise an. Nun kannst du dir ein aktuelles Angebot machen lassen. Die App ist genauso übersichtlich wie die Webseite. Es gibt eine Staffelung der Gebühren, je nachdem ob du den Betrag von deinem europäischen Konto oder mit deiner Kreditkarte schickst. Das Geld ist je nach Art der Überweisung am gleichen Tag oder innerhalb von bis 2-3 Tagen auf der thailändischen Bank.

So sieht das am Computer aus:

Screenshot_2021-04-08-2-comp

Hier findest du eine Anleitung wie du zum ersten Mal mit Wise Geld überweist auf YouTube: https://youtu.be/DcJSRlQ5LAc


Die Alternative: Mit torFX Geld nach Thailand überweisen

TorFX ist eine prämierte Firma, die auf Geldtransfers spezialisiert ist. Die Wechselkurse sind ausgezeichnet, der Service ist exzellent. Ich wurde mehrmals von Mitarbeitern angerufen, ob alles okay sei oder ob ich Fragen hätte und Hilfe bräuchte.

Einziger Haken: Der komplette Ablauf ist auf Englisch. Auch die Anrufe. Das ist nicht ganz leicht. Als ich bat doch langsam zu sprechen, weil ich kein Muttersprachler sei, war das ohne Probleme möglich.

Bei höheren Beträgen z.B. für einen Hausbau oder Kauf eines Condominiums lohnt sich torFX. Da kann viel Geld eingespart werden durch einen deutlich besseren Wechselkurs und hohe Gebühren bei der normalen Bank.


Alternative: Bei der Einreise Thailand Bargeld

Die Einfuhr von Bargeld ist ohne Deklaration bis zu einer Höhe von 10.000,- Euro erlaubt. Höhere Beträge können auch eingeführt werden, müssen dann aber bei der Einreise angemeldet werden.

In Thailand angekommen sollte das Geld in einer anerkannten und seriösen Wechselstube gewechselt werden. Das kann schon am Flughafen Suvarnabhumi im Untergeschoss erledigt werden. Bei Superrich – einem anerkannten Geldwechsler – sind zum Beispiel die Wechselkurse 1,5 Baht besser als bei den Banken.  Im Artikel über den Flughafen Bangkok habe ich das beschrieben.

Superrich Thailand

Wenn du mit viel Bargeld reist, solltest du ein paar Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. So benutze ich eine Bauchtasche mit RFID-Blocker. In dieser flachen Tasche verstaue ich Bargeld und Kreditkarten. Unter der Kleidung getragen fällt das nicht auf und ist auch schlecht zugänglich für Langfinger. Der RFID-Blocker verhindert einen automatischen Geldeinzug von einer Giro- oder Kreditkarte, bei der kontaktloses Bezahlen freigeschaltet ist

Wer bei viel Bargeld am Körper Schweißausbrüche bekommt und nicht mehr ruhig schlafen kann vor lauter Angst, sollte diese Möglichkeit bleiben lassen. Dann würde ich eher Kreditkarten empfehlen.


Der beste Wechselkurs in Thailand Baht Euro

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass seriöse Wechselstuben einen deutlich besseren Kurs bieten als die Schalter der Banken. Das geht schon am Flughafen Suvarnabhumi los. Im Kellergeschoss, wo der Airport Lane losfährt, gibt es ein paar dieser Wechselstuben. Schau dir die Kurse dort an.

Hier in Chiang Rai wechsle ich immer bei Superrich, die auch in anderen Städten Filialen haben. Mit Abstand der beste Wechselkurs Thailands.

Ein Beispiel zu einer Zeit, als die Kurse im Keller waren:

Kurs im Internet angezeigt 33,59
Bei Superrich in BKK 33,30
Am Schalter andere Banken 31,20


Wise-Zocken – Wie viele Flaschen Bier kannst du rausholen?

Das ist natürlich im übertragenen Sinne gemeint. Lothar hat mich auf dieses nette Spielchen hingewiesen. Wenn du gerne um ein paar Euro zockst, probiere es aus. Es geht so:

In der (Transfer)Wise-App, lässt du dir ein Angebot machen. Also z.B. 1000,- Euro überweisen. Du bekommst sofort super transparent angezeigt: Kurs, Gebühren und Betrag, der auf deinem Konto in Thailand landen wird. Zusätzlich wird dir angezeigt, wie lange dieser Umrechnungskurs garantiert wird.

Du klickst dich durch bis zu der Stelle, wo du bestimmst, wie du das Geld überweist (per Banküberweisung, über iDEAL, Trustly oder SOFORT, oder per Kreditkarte oder mit deinem evtl. bei Wise vorhandenen Guthaben). Unten auf der Seite ist ein Button „Diese Überweisung abbrechen“.

Jetzt geduldig sein

Ab hier gilt „warten und beobachten“. Du beobachtest z.B. bei Google oder Finanzen.net den Wechselkurs. Alle paar Stunden aktualisierst du die Anzeige. Fällt der Kurs, nimmst du deinen „geparkten“ Überweisungsauftrag in der App. Steigt der Kurs, brichst du den Überweisungsauftrag in der App mit dem oben erwähnten Button „Diese Überweisung abbrechen“ ab und startest einen neuen. Bei diesem neuen Überweisungsauftrag wird dir der aktuelle, höhere Kurs angezeigt.

Natürlich musst du die Zeit beachten, in der das Geld bei Wise eingegangen sein muss. Wenn du das verpennst, wird ein neuer, aktueller Kurs genommen.

Auf diese Art habe ich seit gestern Mittag – also innerhalb von 24 Stunden – bei steigendem Eurokurs 160 Baht eingespart. „Reicht für 2-3 Flaschen Bier“ würde Lothar nun kommentieren. Wie viele schaffst du?

Achtung, es gibt von Wise dazu ein paar Aussagen zum garantierten Wechselkurs, die zu beachten sind. So ist das zum Beispiel nur möglich, wenn der Kurs weniger als 5% abweicht.



* Wenn du meinen Link für die Anmeldung bei Wise nutzt, erhalte ich eine kleine Provision, wenn du zum ersten Mal Geld überweist. Das tut dir nicht weh und du hast auch keinerlei Nachteile dadurch.
Ich erhalte eine kleine Belohnung für meine Recherche-Arbeit und die Erstellung der Anleitungen.

Unabhängig davon stelle ich hier meine eigene, unabhängige Meinung dar. Alles, was ich hier vorstelle, habe ich selbst ausprobiert oder benutze es regelmäßig wie z.B. Wise.

Titelbild mit Copyright von: Pattkittima

7 Kommentare zu „Geld überweisen mit Transferwise“

  1. Stephan Löffert

    Noch besser ist es m.E. ein Wise-Konto (EUR) zu haben; das Geld kann dann sofort vom Konto aus überwiesen werden und die Gebühr ist um ein paar Cent billiger. Die Überweisung ist dann innerhalb von wenigen Minuten auf dem thailändischen Konto.
    Eine Wise Debitkarte ist auch gut für einige (nicht alle) Zahlungen im Internet.

    1. Danke Stephan, das Konto werde ich mir als nächstes anschauen. Hast du Erfahrungen mit der Debitkarte? Warum ist die nicht für alle Zahlungen geeignet?

      1. Ja, ich habe schon ein paar mal mit der Debitkarte eingekauft (HomePro / Schmidt&Co. / IKEA). Bei Lazada wähle ich lieber Zahlung bei Lieferung. Bei Advice bin ich an den vielen Fragen, bzw. deren richtigen Beantwortung, des Zahlungsdienstleisters (Kasikorn) gescheitert; der gleiche Zahlungsdienstleister (Kasikorn) bei anderen Verkäufern hat aber funktioniert. Viele Verkäufer geben Rabatt auf Karten bestimmter Banken – das fällt hier natürlich auch weg.

  2. Hallo Stefan, mal wieder ein schöner und interessanter Artikel.
    Allerdings…. den Wechselschalter von Superrich im Untergeschoß des Airports scheint es nicht mehr zu geben.
    Zumindest taucht dieser nicht mehr auf deren “exchange”-Website auf.
    ( https://www.superrichthailand.com/#!/en/exchange )
    Ich kann mich allerdings auch irren, das der Schalter selbst doch noch vorhanden ist, aber halt nicht mehr explizit angezeigt wird.
    Das werde ich in 5 Wochen (wenn ich erstmal drüben und dann aus der Quarantäne bin) mal prüfen.
    Okay, lass es dir gut gehen

    1. Hallo Michael,

      au ja, bitte schau mal, wenn du dort bist. Wie so viele andere auch, komme ich zur Zeit kaum zum Flughafen. Es wäre ja auch nicht verwunderlich, dass die Wechselstuben dort geschlossen sind, wenn keine Ausländer am Suvarnabhumi eintreffen.

      Ich wünsche dir, dass du die Quarantäne gut überstehst

  3. Hallo,
    ich überweise Geld nach Thailand über Azimo. Gebühr beträgt 1,99€ und ist praktisch über Nacht am Zielort.
    Funktioniert mit der DKB Visa Karte easy…
    Liebe Grüße

    1. Hallo Fred,
      danke für den Tipp. Hast du mal die Kurse mit Wise verglichen? Die festen Gebühren sind nämlich kombiniert mit einem Abschlag auf den Wechselkurs, so dass letztlich mehr als die 1,99 Euro abgezogen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top