Sonnenbrille nicht vergessen beim Besuch des White Temple in Chiang Rai

Meine Tochter Anna und ihre Freundin Patricia waren zu Besuch bei mir in Mae Sai ganz im Norden von Thailand. Eine gute Gelegenheit mal wieder zum Weißen Tempel in Chiang Rai zu fahren.

Mein Tipp: Sonnenbrille nicht vergessen! Nicht weil dort immer die Sonne scheint, sondern weil der Tempel dermaßen strahlt und glänzt, dass es fast in den Augen weh tut. Ich weiß nicht, wie die das machen. Gibt es da keine Tauben, kein Blütenstaub wie bei uns in Deutschland? Ob die einen Sondervertrag mit der Firma Kärcher haben?

Der Wat Rong Khun ist im letzten Frühjahr bei einem Erdbeben hier in der Provinz Chiang Rai beschädigt worden. Leider kann man die grandiosen Malereien im Innern nicht mehr anschauen. Tatsächlich war auch die Terasse direkt um das Hauptgebäude gesperrt, was meine Freude ein wenig eintrübte. Dennoch waren meine Besucher vollkommen begeistert von der weißen Pracht.

Weitere Informationen unter „in Thailand – Sehenswürdigkeiten um Mae Sai und Chiang Rai
weitere Fotos unter „mit Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.