Stefan in Thailand

Typisch Thai – An der Polizeistation Daumen hoch für eine aufgemotzte Kawasaki

Ich träume ja schon länger von einem kleinen Motorrad. Deshalb hab ich mir für einen Tag einen D-Tracker gemietet. Das ist eine 250er Kawasaki, die aussieht wie eine Enduro aber mit Straßenreifen ausgestattet ist – ideal um die Kurven hoch zum Doi Tung zu düsen. Nun war dieses kleine Motorbike mit einem sehr lauten Auspuff …

Typisch Thai – An der Polizeistation Daumen hoch für eine aufgemotzte Kawasaki Weiterlesen »

Das Erlebnis „Hotel Overbrook“ – eine teure Angelegenheit

Nun habe ich meine Erfahrung mit Krankenhäusern in Nordthailand doch noch erweitert. Neu für meinen Erfahrungsschatz war die Intensivstation im Overbrook-Hospital in Chiang Rai. Die hatte ich hier noch nicht erlebt. Sollte einem auch eher erspart bleiben. Denn genau wie in Deutschland auch, geht es hier um lebensbedrohliche Situationen. Mein erster Eindruck: Mehr Platz und …

Das Erlebnis „Hotel Overbrook“ – eine teure Angelegenheit Weiterlesen »

Ein Jahr Stefan bei BAAN DOI

Der Sommer-Newsletter von BAAN DOI ist erschienen. Darin zu finden: ein kurzer Bericht über mein erstes Jahr. Wer den Newsletter noch nicht gelesen hat, findet den Artikel hier: Ein Jahr Stefan bei BAAN DOI

Auf dem Doi Nang Noon, dem Berg der liegenden Frau bei Mae Sai im Norden von Thailand

Was für ein Erlebnis … …den höchsten Berg vom Distrikt Mae Sai zu besteigen! Fast täglich, wenn nicht gerade Wolken den Gipfel verbergen, sehe ich den markanten Berg. Sei es auf der Fahrt ins Büro, zum Abendessen bei Baan Doi oder nach Mae Sai – immer sehe ich hoch zum Berg der liegenden Frau. Über …

Auf dem Doi Nang Noon, dem Berg der liegenden Frau bei Mae Sai im Norden von Thailand Weiterlesen »