Meine erste Hochzeit in Thailand

Schöne Tisch-Deko
Schöne Tisch-Deko

Neulich hatte ich das große Glück auf einer Hochzeit in Nakorn Sawarn eingeladen zu sein. Es wurde alles geboten, was auch bei uns zu einer richtigen Hochzeit gehört: Frauen, die sich stundenlang heraus geputzt haben, eine schöne Zeremonie und ein paar Gäste, die am Schluss besoffen sind.

Es handelte sich schon um eine traditionelle Hochzeit, allerdings wurden die verschiedenen Zeremonien, die üblicherweise über mehrere Tage verteilt stattfinden, an einem Tag durchgeführt. Wie üblich begannen die Feierlichkeiten früh morgens mit den Gebeten der Mönche. Ich bewundere die Thailänder, die gefühlt stundenlang kniend oder im Schneidersitz aushalten.

Zum Ende der Gebete wurde dem Brautpaar jeweils ein Perlenring auf den Kopf gelegt. Die beiden weißen Ringe waren mit einem Faden verbunden. Ein schönes Symbol für eine Verbindung der Beiden.

Eine schöne Zeremonie
Eine schöne Zeremonie

Anschließend kam der schönste Teil der Zeremonie. Das frisch vermählte Ehepaar kniete nebeneinander, beide hatten ihre Hände mit den Handflächen aneinander gelegt. Die Gäste kamen nacheinander zu Braut und Bräutigam und schütteten ihnen aus einem Muschelgefäß langsam Wasser in ihre Hände. Dabei sprachen sie ihre Wünsche und ihren Segen aus für das Ehepaar.

Natürlich wurde auch hier unheimlich viel fotografiert. Das Ehepaar zeigte eine erstaunliche Ausdauer im Lächeln. Ich hätte am Ende einen Lächelkrampf gehabt. Jeder Gast, bzw. jede Gruppe wurde mit dem Paar fotografiert, sowohl von den angeheuerten professionellen Fotografen als auch von Freunden. Dabei zeigten sie jedes Mal ein überzeugendes Lächeln.

I love you
I love you

Dazu kamen die hier typischen Posen und Gesten, deren Bedeutung mir nicht immer klar sind. Auf Plattencover diverser Gangsta-Rapper sieht man diese Handzeichen auch, aber ich bin sicher, dass sie hier eine andere Bedeutung haben. Draußen gab eine dekorative Stellwand speziell als Hintergrund für Fotos, die auch ausgiebig genutzt wurde.

Ob das Brautpaar diesen Tag genossen hat? Ich weiß es nicht. Aber sicher ist, dass sie noch lange in den aufgenommenen Bildern schwelgen können.

noch mehr Fotos ...
noch mehr Fotos …
Fotos, Fotos, Fotos ...
Fotos, Fotos, Fotos …
Der Bräutigam wird mit viel Brimborium zur Braut gebracht.
Der Bräutigam wird mit viel Brimborium zur Braut gebracht.
Die gemeinsamen Urlaube wurden ausgiebig fotografiert.
Die gemeinsamen Urlaube wurden ausgiebig fotografiert.
Typüisch Thai, die Schuhe werden am Eingang ausgezogen. Wenn dann viele Gäste da sind ...
Typisch Thai, die Schuhe werden am Eingang ausgezogen. Wenn dann viele Gäste da sind …

3 thoughts on “Meine erste Hochzeit in Thailand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.